Leckeres aus der Küche: Pasta mit Shrimps-Tomatensoße

von Leon Teke

Zutaten für zwei Portionen:
2 Knoblauchzehen
300g Shrimps
500g passierte Tomaten
2 frische Tomaten
Salz, Pfeffer, Oregano und getrockneter Thymian
400g Nudeln
Butter

Zubereitung:
Die Butter in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe schmelzen. Nebenbei schneidet man die beiden Knoblauchzehen in dünne Streifen und legt die Shrimps bereit. Sobald die Butter flüssig ist gibt man erst den Knoblauch und danach die Shrimps in die Pfanne und würzt sie mit Salz und Pfeffer.

Parallel setzt man Wasser auf und gibt, sobald es kocht, die Nudeln dazu. Die Tomaten würfeln. In der Zeit sind die Shrimps angebraten und man kann die passierten und frischen Tomaten mit in die Pfanne geben.

Die Soße mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian abschmecken. Die Soße lässt man auf niedriger Stufe köcheln bis die Nudeln fertig sind.

Guten Appetit!

Variante:
Man gibt in die Soße einfach noch einen Becher Sahne, so bekommt sie mehr Masse, ist cremiger und schmeckt sahniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.