Unser Musicaltagebuch: Tage 9 & 10

von Ayce Erdem und My Linh Truong

Nachdem wir in Wandlitz mit dem Musical so weit vorangeschritten waren, stürzten wir uns jetzt in die intensiven Proben.
Am 14. und 15. Februar 2015 fand der Musical-Workshop in der Gelben Villa (Kreativ- und Bildungszentrum) in Berlin Kreuzberg statt. Das Besondere an dieser Probe war jedoch, dass wir wie die großen Profis im richtigen Theater arbeiteten. Es gab diesmal einen Probenplan, der uns genau sagte, wann wer an der Reihe sei und welche Szene geprobt würde. Dadurch war das Proben effizienter und strukturierter.

Am Samstagvormittag haben die Rock- und Dream-Kids ihre Songs und Tänze weitergeprobt. Nachmittags fanden dann die Einzelproben mit den Hauptdarstellern statt.
Der Tag war ein Erfolg für die kleinen und die großen Schauspieler. Es wurde mit viel Spaß und Mühe geprobt. Wir haben so fleißig geübt, dass man die Zählzeiten nicht mehr hören konnte und die Arme von dem Herumgewirble weh taten. Marmorengel haben getanzt und Albträume wurden lebendig. Jeder hat das Beste aus sich rausgeholt. Am Ende war jeder müde, aber zufrieden mit seiner Arbeit und alle freuten sich auf den zweiten Probentag.

Am Sonntag wurde natürlich auch wieder fleißig weitergeprobt. Diesmal waren die Schauspieler aus den Poetry Class Szenen dabei. Es wurde wieder viel gelacht, meditiert und natürlich auch hart gearbeitet.

Einblicke hierzu findet ihr in unserem dazugehörigen Videotagebuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.